Das Lobdengau-Museum der Stadt Ladenburg sieht sich als Bindeglied zwischen Vergangenheit und Gegenwart. Auf vier Ebenen lässt sich die Geschichte des Lobdengaus erschließen und erleben. Archäologie, Stadtgeschichte und Volkskultur sind Teile der Ausstellung. Den Schwerpunkt bildet die reiche Römersammlung im Untergeschoss des Museums.

(Klicken Sie auf die Abteilungen oder die nebenstehenden Punkte.)

Räume des Ladenburg-Museums
Römerkeller Vorzeit, Kelten Mittelalter und Bischofszeit Volkskunst und Bauernmöbel
 

Der Bischofshof um 1230

Vorzeitliche Knochenfunde
Jungsteinzeit, Bandkeramiker
Bronzezeit, Urnenfeldkultur, Kelten
Forschungsgeschichte
Neckarsueben
Römische Militärzeit
Leugensteine
Römische Zivilzeit
Sol-Mithras-Relief, Jupitergigantensäule
Römische Wandmalerei, Villa rustica
Völkerwanderungszeit
Merowingerzeit
Bischofszeit
30-Jähriger Krieg
Leuchter und Model
Lutz-Zimmer
Colombara-Zinn
Adelshöfe
Bischofszimmer
Bischofsgruft
Ofenreliefplatten
Volkskunst und Bauernmöbel

© 2009 ff  by Lobdengau-Museum D-68526 Ladenburg  |  alle Rechte vorbehalten  |  Optimiert für FIREFOX und IE